Weniger Konflikte durch klare Verantwortlichkeiten

Die betroffenen Organisationen kooperieren im Raum NRW um Vertriebsaktivitäten gemeinsam zu steuern. Das provisionsgetriebene Modell soll dazu dienen, möglichst schnell kundenspezifische Ausarbeitungen und Angebote erarbeiten zu können.

Die ersten Monate verlief die Kooperation erfolgreich für alle Beteiligten, doch mit zunehmender Aktivität steigen auch die Irritationen. In einem gemeinsamen Workshop sollen die Ursachen für die Störungen ergründet werden. Anschließend sollen Erwartungen an die Gegenseite formuliert werden und somit Transparenz in den gemeinsamen Schnittstellen entstehen.

20120317_storming_1-0.001

Forming – Storming – Norming – Performing Unruhe ist Voraussetzung von Entwicklung, darf aber nicht überhand nehmen

Der Workshop beginnt mit einer Betrachtung der gemeinsamen Historie. Im Rahmen der Einführung wird festgestellt, dass jede Krise auch Entwicklungschancen in sich trägt. Krisen in Teams lassen sich sogar zyklisch beobachten. Wesentlich ist der konstruktive Umgang mit dem Thema um einen Lerneffekt zu erzielen.

Nach dieser Feststellung werden einzelne Fälle eingebracht, die sinnbildlich für die aktuelle Lage sind. Von diesen speziellen Phänomenen gelangt die Gruppe zu allgemeinen Erwartungen. Diese werden gemeinsam formuliert und festgehalten.

20111209_Schnittstelle

Schnittstellenbeschreibung (SIPOC) mit definierten Verantwortlichkeiten und Ergebnissen

Abschließend erfolgt eine Vereinbarung über die gemeinsamen Erwartungen in Form eines Schnittstellendiagramms, welches für beide Organisationen festlegt, welche Erwartungen zu erfüllen sind.

Was wurde investiert? ca. 8h
Was hat sich verändert?
  • Jeder weiß, was der andere erwartet und was er selber erwarten kann
  • Probleme werden nicht mehr nur als Mangel empfunden, sondern auch als Zeichen für Entwicklung
  • Eskalationswege sind klar beschrieben
Welche Methoden wurden angewendet?
  • SIPOC-Diagramm
Was hat Freiraum außerdem geleistet?
  • Komplette (Foto-)Dokumentation des Termins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.